Spaziergänge und Wege

Bei Spaziergängen in und um Jockgrim gibt es immer etwas zu entdecken! Lernen Sie etwa auf dem Lina-Sommer-Spaziergang die Dichterin kennen, entdecken Sie Kunstwerke im Ortbild oder werfen Sie einen  Blick auf besondere Dächer. Auf den Ortsplänen an den Ortseingängen sind verschiedene Wege markiert.

Lina-Sommer-Weg

Der Lina-Sommer-Weg ist der Heimatdichterin gewidmet. Er beginnt am Lina-Sommer-Platz im Hinterstädtel (Ludwigstraße) und führt über den Stückelweg und durch die Luitpoldstraße zur Villa Sommer, dem einstigen Wohnsizt Lina Sommers und heute Rathaus der Ortsgemeinde. Von dort geht es weiter durch die Schillerstraße zum Friedhof, wo Lina Sommer beerdigt ist.

Einweihung des Lina-Sommer-Weges durch Viertklässler der Lina-Sommer-Grundschule 2004