GEMEINDEBÜCHEREI JOCKGRIM

Untere Buchstr. 33  -  76751 Jockgrim

Tel.: 07271 505480  -  Fax: 505481  -  Mail: buechereijockgrimde


Im Herbst gelten bis auf Weiteres folgende Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag von 14 - 18 Uhr

Mittwoch und Samstag 10 - 12 Uhr  

Dienstag und Donnerstag geschlossen

Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie uns gerne eine Nachricht auf Band hinterlassen, persönlich sind wir außerdem Montag, Mittwoch und Freitag von 10 - 12 Uhr telefonisch erreichbar.


Wir haben für den Publikumsverkehr geöffnet und freuen uns auf ihren Besuch! Bitte beachten Sie folgende Regeln:

  • halten Sie Ihren Besuch so kurz wie möglich und beschränken Sie sich auf Rückgabe, Auswahl und Ausleihe der Medien
  • es dürfen sich höchstens 20 Besucher gleichzeitig in der Bücherei aufhalten
  • Besucher ab 6 Jahren müssen eine medizinische oder FFP2-Maske tragen
  • bitte nutzen Sie die Desinfektionsmittel im Eingangsbereich

Achten Sie in und vor der Bücherei bitte auf den Mindestabstand von 1,50 m

  • da im Eingangsbereich die Einhaltung des Mindestabstands nicht möglich ist, verlassen Sie die Bücherei bitte über den Ausgang durch den Garten
  • um Staus zu vermeiden, werden an der Ausleihtheke zur Zeit keine Medien zurückgenommen. Legen Sie ihre Rückgaben bitte ins Rückgaberegal
  • Ihr Büchereiausweis ist abgelaufen? Melden Sie sich bei uns, wir verlängern ihn gerne für Sie.
  • Sie möchten einen Leseausweis für sich oder ihr Kind (ab 6 Jahre) beantragen? Weitere Infos und Anmeldeformulare zum Download finden Sie hier:

Informationen zur Bücherei / Benutzungs- und Kostenordnung / Anmeldeformulare zum Download


MEDIENSUCHE IM BESTAND DER GEMEINDEBÜCHEREI:

Sie können unseren Medienbestand unabhängig von den Öffnungszeiten im Internet durchsuchen und selber Ihr Leserkonto verwalten. Sie haben die Möglichkeit, Verlängerungen zu beantragen und Medien vorzumerken. Außerdem können Sie sich per Mail über den Ablauf der Leihfrist ihrer Medien erinnern lassen. Die Datenbank wird während der Öffnungszeiten stündlich aktualisiert.

ONLEIHE RHEINLAND-PFALZ:

Mit der "Onleihe-Rheinland-Pfalz" haben Sie 24 Stunden am Tag direkten Zugriff auf vielfältige, elektronische Medien.

Bequem lassen sich von zuhause aus Zeitungen, Zeitschriften, Hörbücher, Videos und E-Books direkt auf den Computer herunterladen. E-Books und Hörbücher können auch auf mobilen Geräten wie E-Book-Reader, Smartphones und Tablet-PCs genutzt werden.

Um die Onleihe zu nutzen, brauchen Sie lediglich einen gültigen Bibliotheksausweis.

Der Lesesommer ist vorbei!

Dass auch im 14. Jahr dieser landesweit stattfindenden Leseförderaktion die Resonanz bei den Kindern so groß sein würde hat uns riesig gefreut!

Die Aufgabe beim Lesesommer lautete: mindestens 3 Bücher lesen und bewerten, dann wartet am Ende eine Urkunde und die Möglichkeit, tolle Preise zu gewinnen.

Von den 148 "Lesemonstern" am Start haben 92 bis zum Schluss durchgehalten - das sind 20 mehr als im letzten Jahr! Unsere Lesesommerbücher wurden regelrecht verschlungen! Wie hoch der Bücherstapel wäre, wenn man alle 798 gelesenen Bücher aufeinander legen würde, kann man nur raten: aber 20 Meter wären es bestimmt! Den Leserekord hält in diesem Jahr die 8-jährige Emilia Frei, die sagenhafte 47 Bücher gelesen hat. Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!

Und wie geht es weiter? Alle Bewertungskarten sind jetzt auf dem Weg nach Neustadt, wo die landesweite Preisziehung zum Lesesommer 2021 am Donnerstag dem 30. September stattfindet.

Alle erfolgreichen "Lesemonster" haben außerdem die Chance, bei unserer Tombola am Dienstag dem 21. September tolle Preise zu gewinnen, darunter eine Toniebox, ein Bluetooth-Lautsprecher, Klettergutscheine, Kinogutscheine, Buchgutscheine, Spiele und vieles mehr.

Dass unsere Tombola so gut bestückt ist, dass am Ende niemand leer ausgeht, verdanken wir unseren Sponsoren: der Sparkasse Südpfalz, der VR-Bank Südpfalz, Verbandsbürgermeister Karl-Dieter Wünstel, Bürgermeisterin Sabine Baumann und dem Freundeskreis der Gemeindebücherei. Unser Dank gilt außerdem dem Zoo Landau und dem FunForest Kandel, die uns mit Freikarten unterstützt haben, der Fröschel Apotheke und selbstverständlich Edeka Johansen Jockgrim, der auch in diesem Jahr wieder für die "süßen Überraschungen" sorgt.

Die Tombolagewinner werden im Amtsblatt, auf der Homepage und auf Facebook veröffentlicht, außerdem hängt die Liste ab 22. September im Schaukasten der Bücherei.

Gewinne und Urkunden können ab Mittwoch, dem 22. September in der Bücherei abgeholt werden.

Neu 2021: die Lese-Lern-App eKidz

Mit den Zugangsdaten der Onleihe RLP können Sie ab sofort auch die Lese-Lern-App eKidz kostenfrei nutzen. www.ekidz.eu


 

Neu 2021: OverDrive Rheinland-Pfalz

Mit Ausweisnummer und Passwort können Sie (wie bei der Onleihe) ab sofort englischsprachige eBooks, Hörbücher und Zeitschriften bei „OverDrive Rheinland-Pfalz“ kostenfrei lesen und hören.

Zugang zu OverDrive Rheinland-Pfalz:https://rlp.overdrive.com oder über die App „Libby“ (bei Google Play oder im Apple Store)